DIE ABENTEUER DES PRINZEN ACHMED in München

FilmKonzert
13.02.2020
Foyer der Versicherungskammer Bayern

Tickets

DIE ABENTEUER DES PRINZEN ACHMED war einer der ersten abendfüllenden Trickfilme in der Filmgeschichte. Unter der Leitung der Scherenschnittkünstlerin Lotte Reiniger arbeitete ein Team, dem unter anderen der Maler und Experimentalfilmer Walther Ruttmann angehörte, drei Jahre lang an der Herstellung des Silhouettenfilms. So fanden filmkünstlerische Ambitionen und großes handwerkliches Können in diesem Märchen zusammen, dessen filigrane Figuren und phantasievolle zweidimensionale Dekors verzaubern. Ein zeitlos schöner Film, in Handarbeit an circa 100.000 Einzelbildern entstanden, deren Mühen ihm nicht anzusehen sind.