Programmatik

FilmPhilharmonisch ist die Kunst, einen Film zu dirigieren

Teilen Sie mit uns die Faszination für das Genre „Film und Musik“!

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 recherchiert die EUROPÄISCHE FILMPHILHARMONIE unter der künstlerischen Leitung von Frank Strobel kontinuierlich nach Originalmusiken und Neuvertonungen sowie nach restaurierten Filmkopien. Sie bündelt dabei die Kompetenz zahlreicher Komponisten, Dirigenten, Bearbeiter, Arrangeure, Dramaturgen, Musik- und Filmwissenschaftler.

Resultat dieser Arbeit ist die FILMPHILHARMONIC EDITION, ein Katalog mit weit mehr als 100 FilmKonzerten und FilmmusikKonzerten. Die Aufnahme der Projekte in die Edition erfolgt nach künstlerischen Gesichtspunkten sowie nach der Aufführbarkeit, die u.a. vom Zustand der Materialien, der Instrumentierung und der geklärten Rechtesituation abhängig ist.

Die EUROPÄISCHE FILMPHILHARMONIE bietet Ihnen individuell auf Ihre Ansprüche und Anforderungen zugeschnittene Konzertpakete an, die folgende Module umfassen: Die Basis des FilmKonzerts bildet das Noten- und Rechtepaket für Film und Musik sowie Proben- und Pressematerial. Optional liefern wir dazu die erforderliche 35mm oder digitale Kinotechnik, speziell zugeschnitten für Theater und Konzerthäuser. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen erfahrende Dirigenten für Filmmusik und entsprechend versierte Klangkörper aus dem Orchesterverbund der EUROPÄISCHEN FILMPHILHARMONIE. Gerne beraten wir Sie im Vorfeld und betreuen Ihre Veranstaltung vor Ort. 

Mit Medien- und Kulturinstitutionen wie ZDF/ARTE, Deutschlandradio Kultur oder dem Goethe-Institut verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. Als Unterstützer und Förderer der Kunstform FilmKonzert haben diese Partner schon eine Vielzahl an Projekten möglich gemacht.

Die Geschäfte der EUROPÄISCHEN FILMPHILHARMONIE werden durch die Film-Philharmonie GmbH mit Sitz in Berlin geführt.