Stellenangebot

Ausschreibung – Produktionsassistenz (m/w/d)

Die Europäische FilmPhilharmonie sucht ab sofort eine/n Produktionsassistent*in mit Schwerpunkt auf technische Koordination der Veranstaltungen. Bei guter Einarbeitung besteht die Weiterentwicklung zum Technischen Produktionsleiter. Wir bieten ein spannendes kulturvolles Umfeld in einem jungen, flexiblen Team im Herzen von Berlin.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Unsere Konzerte haben einen hohen Anteil an technischen Faktoren in der Umsetzung. Neben den gesamten Aspekten der Projektionstechnik werden oft auch Tonzuspielungen oder Verstärkung des Orchesters gefordert. Als Produktionsassistenten erwarten wir die 360°-Zuarbeitung bei der Entwicklung und Umsetzung der technischen Realisierung von unseren Konzerten. Besonders die visuelle Ebene erfordern Kenntnisse in den aktuellen Kino- und Filmformaten sowie den kompetenten Umgang mit Zuspielprogrammen und Videoschnitt. Diese Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an technischem Verständnis, Lust an Kommunikation in einem internationalem Kontext und Bereitschaft zur Reisetätigkeit.

Zu den Aufgaben gehören:

  • technische Bereitstellung und Zuarbeit für unseren Kreativdirektor und andern Projektentwicklern von Medien aller Art
  • technische Abstimmungen mit den Kunden
  • technische Abstimmungen mit unseren Technikzulieferern
  • Betreuung (Projektionstechnik, Audiotechnik) in der Vorbereitung und vor Ort
  • internationale Zusammenarbeit
  • Erstellung von Technical Ridern
  • Erstellung von Dispositionen und Ablaufplänen
  • Bestellung der Filme, Kommunikation zu Rechteinhabern und Archiven
  • Veranstaltungslogistik (Medienversand, Kinotechnik)

Anforderungsprofil:

  • Bachelor-Abschluss in einem technischen Studium, Betriebswirtschaft oder alternativ eine absolvierte Ausbildung zum Mediengestalter*in, Bühnenmeister*in, Veranstaltungstechniker*in, Eventmanager*in, Kulturmanagement
  • sehr gute Kenntnisse in englischer und deutscher Sprache
  • hohes Maß an strukturierter und eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • Organisationstalent
  • Belastbarkeit
  • Technikaffinität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • überzeugendes, sympathisches und sicheres Auftreten
  • interkulturelle Kompetenz
  • MS-Office-Kenntnisse

Anstellungsart: Vollzeit (39h/Woche), auch Teilzeit möglich

Online-Bewerbung: ausschließlich per E-Mail als PDF; Anschreiben (Motivation), Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate

Jobart

Vollzeitjob, befristet

Tätigkeitsbereich

Veranstaltungsproduktion, Veranstaltungstechnik, Konzertmanagement, Veranstaltungsmanagement, Kulturmanagement

Führerschein erforderlich?

Nein, aber wünschenswert

Anschreiben

Ja

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, gerne auch weitere Sprachen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Diese richten Sie bitte ausschließlich per Mail bis an:

assistant@filmphilharmonie.de

Geschäftsführerin: Beate Warkentien